Vorsprung durch Lernen
   Startseite >

Auf die Perspektive kommt es an

Wie in vielen anderen Lebensbreichen, so kommt es auch und besonders in der optischen Wahrnehmung auf die Perspektive an. Im Kunstunterricht im zwölften Schuljahr zeigten unsere Schülerinnen und Schüler im BGY dies eindrucksvoll mit verschiedenen Installationen im Schulgebäude.

Sie brachten Bilder in Ecken an, die nur aus einem einzigen Blickwinkel "gut" aussahen. Aus anderen Richtungen wirkten sie, als habe jemand die Bruchstücke eines zerrissenen Kunstwerks falsch zusammengesetzt.


Wie findet der Brief so schnell seinen Weg?

Am 25.11.2014 besucht BF1 Wirtschaft und Verwaltung Deutsche Post in Koblenz


10 Jahre Lernortkooperation mit TÜV-Rheinland

Karrierechancen für Andernacher Kfz-Mechatroniker


Lehrkräfte für Informatik gesucht

Zweitfach Betriebswirtschaftslehre


August-Horch-Schule auf der Pellenzer Lehrstellenbörse

Am 21. September fand erneut die jährliche Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse in Kruft statt.

Ergänzend zu vielen Betrieben aus der Region hat auch die berufsbildende Schule Andernach ihr Angebot vorgestellt. Denn...