Vorsprung durch Lernen
   Startseite >

Besuchen Sie uns
Infoabend und Infotag am 11./12.02.2016

Am Donnerstag nach Aschermittwoch, 11.02.2015 um 19:00 Uhr und Freitag 12.02.2015 in der Zeit von 9:00 – 13:00 Uhr informieren wir Sie über Ihre Möglichkeiten, in unserer August-Horch-Schule die Fachhochschulreife oder das Abitur zu erlangen.

Wer in diesem Sommer den Sekundarabschluss I erreicht steht vor der Frage, wie die Ausbildung weitergeht. Beruf oder Schule? Interessierte Schülerinnen und Schüler und deren Eltern laden wir herzlich ein, sich über die Möglichkeiten in der August-Horch-Schule BBS Andernach zu informieren.

An beiden Tagen berichten die unterrichtenden Lehrkräfte in kurzen Vorträgen über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Schulformen und Sie können unsere Praxis-, Labor- und Computerräume besuchen. Am Freitagvormittag findet außerdem offener Unterricht in den Klassen der beteiligten Schulformen statt. So können sich die zukünftigen Schülerinnen und Schülern im direkten Gespräch mit den derzeitigen Schülern wichtige Informationen holen und u. a. Projektunterricht live erleben.

Am Freitag sind ausdrücklich auch ganze Schulklassen gerne eingeladen. An beiden Tagen freuen sich unsere Lehrkräfte auf persönliche Gespräche.

Die Fachhochschulreife kann in der Höheren Berufsfachschule in zwei Jahren erworben werden. Die August-Horch-Schule bietet hier die Schwerpunkte Automatisierungstechnik und Mechatronik (HBFAM), IT-Systeme (HBFIT) sowie Organisation und Officemanagement (HBFOM) an.

Das Abitur kann am Technischen Gymnasium Metalltechnik (BGY) in drei Jahren erworben werden.

Wer bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung hat, kann innerhalb eines Jahres in der Dualen Berufsoberschule (DBOS) oder Berufsoberschule I (BOS1) die Fachhochschulreife erwerben. Mit einer vorliegenden Fachhochschulreife führt die technische Berufsoberschule II (BOS2) in einem Jahr zum Abitur.

Anmeldefrist für neues Schuljahr 2016/17 läuft bis 01.03.2016

Bis zum 01.03.2016 (Eingang des Aufnahmeantrags in der Schule) können Sie sich für die folgenden Schulformen anmelden. Die Aufnahmeanträge finden Sie im Bereich "Formulare & Flyer" in der Menüleiste auf der linken Seite oder direkt über die folgenden Hyperlinks.

Mit Ziel Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Mit Ziel Fachhochschulreife ("Fachabitur") Mit Ziel Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) nach erfolgreichem Besuch der BF1 Mit der Berufsreife


Lehrkraft für Metalltechnik gesucht

Wir suchen Lehrkräfte für Metalltechnik. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie bereits Fachlehrer oder Studienrat sind oder wenn Sie ein technisches Studium abgeschlossen haben und anstreben, Fachlehrer oder Studienrat zu werden.

Setzen Sie sich bitte mit unserem Schulleiter Rainer Finkenrath unter rainer.finkenrath@august-horch-schule.de oder Tel. 02632 25166-0 in Verbindung.


Metalltechnik on ice

Zum Jahresabschluss 2015 besuchte die 11. Klasse des technischen Gymnasiums das IceHouse in Neuwied. Die von den Klassenleitern Frau Jünger und Herrn Elsinghorst betreute Klasse lernte auf glattem Terrain, dass man hinfallen...


Techniker zeigen künstlerisches Talent

Neues Sehen hilft beim Darstellen


Deutschlehrerin aus Teheran zu Gast

Frau Negar Dastschi war in den vergangenen Wochen zu Gast in der August-Horch-Schule BBS Andernach. Als Lehrkraft für Deutsch wurde sie vom Pädagogischen Austauschdienst und der Deutschen Botschaft eingeladen, um im Rahmen...


TüV prüft aufgemotzte Schülerautos

Seit mehr als zehn Jahren besuchen die Kraftfahrzeugmechatroniker der August-Horch-Schule einmal im Jahr den TÜV-Rheinland.

Dieses Jahr wurde die  Abschlussklasse BSKM12 vom TÜV-Rheinland zu dem schon traditionellen...