Vorsprung durch Lernen
   Startseite >

Wir waren dabei - du auch?

Am vergangenen Sonntag, 16. September fand erneut die alljährliche Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse in Kruft statt.

Ergänzend zu vielen Unternehmen aus der Region hat auch die berufsbildende Schule Andernach ihr Angebot vorgestellt. Denn neben einer Berufsausbildung gibt es nach dem neunten oder zehnten Schuljahr viele weitere Wege. In den Berufsfachschulen kann der Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) erreicht werden. Die höheren Berufsfachschulen führen von der Mittleren Reife zur Fachhochschulreife und im technischen Gymnasium kann in drei Jahren das Abitur erreicht werden.

Norbert Peschke sowie unsere Schülerinnen Johanna Hummerich und Melanie Reimchen aus der höheren Berufsfachschule Organisation und Officemanagement haben über das vielfältige Angebot der Schule informiert und zahlreiche Fragen beantwortet.

Wir danken allen Interessierten für ihren Besuch auf unserem Messestand und wünschen ihnen eine erfolgreiche Zukunft.


Wo das Kupferrohr herkommt

Anlagenmechaniker auf Fahrt


Blut spenden lohnt sich

Denn jede Blutspende hilft Leben zu retten, da alle 15 Sekunden ein Mensch in Deutschland eine Blutkonserve benötigt. Gleichzeitig ist ein potentieller Spender immer auch ein potentieller Empfänger, denn jeder Mensch kann in...


Schüler erneut auf dem Siegertreppchen

Vor den Sommerferien fand die Siegerehrung des diesjährigen Planspiels Börse der Kreissparkasse Mayen statt. Gleich zwei Spielgruppen unserer Schule erreichten Top-Plätze im Wettbewerb und wurden mit einem Preisgeld von je 200...


Sportliche Vorbereitung bei 24 Stunden "Rad am Ring"

Vier Lehrkräfte aus dem Elekrotechnik-Team haben sich auf sportlichem Wege den letzten Schliff für das kommende Schuljahr geholt. Am zweitletzten Ferienwochenende, 28./29. Juli, hat ein Lehrer-Team der August-Horch-Schule BBS...