Vorsprung durch Lernen
   Startseite >

Auf die Perspektive kommt es an

Wie in vielen anderen Lebensbreichen, so kommt es auch und besonders in der optischen Wahrnehmung auf die Perspektive an. Im Kunstunterricht im zwölften Schuljahr zeigten unsere Schülerinnen und Schüler im BGY dies eindrucksvoll mit verschiedenen Installationen im Schulgebäude.

Sie brachten Bilder in Ecken an, die nur aus einem einzigen Blickwinkel "gut" aussahen. Aus anderen Richtungen wirkten sie, als habe jemand die Bruchstücke eines zerrissenen Kunstwerks falsch zusammengesetzt.


August-Horch-Schule auf der Pellenzer Lehrstellenbörse

Am 21. September fand erneut die die jährliche Pellenzer Lehrstellen- und Informationsbörse in Kruft statt.

Ergänzend zu vielen Betrieben aus der Region hat auch die berufsbildende Schule Andernach ihr Angebot vorgestellt....


Berufliches Gymnasium hält Erinnerung wach

Exkursion zur Euthanasie-Gedenkstätte Hadamar


Meldet euch an zum neuen Planspiel Börse

Nach dem verdienten Urlaub geht es für die Jungs der Nationalelf in ihren Vereinen weiter und für euch geht es nach den großen Sommerferien im 40. Jubiläumsjahr an der August-Horch-Schule wieder oder gerade erst richtig los. Wie...


And Action! Berufliches Gymnasium dreht Video zu unserer Schule

Der erste Tag nach den Ferien an der BBS Andernach stand für den Grundkurs der BGY 12 ganz unter dem Motto „…and ACTION: Producing a film to introduce our school to potential exchange students.“

Im Vorfeld wurde in einem neuen...